Popstars 2012 Forum -  - Staffel 11 Foren-Übersicht Portal
 Startseite  •  Popstars Video  •  FAQ  •  Suchen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
Das neue Popstars-News Tool - alle Popstars-Videos auf Deinen PC!

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
John
Gast






BeitragVerfasst: Di 04 Dec, 2007 18:26  Titel:  Lesenswerter Artikel zum Finale Nach untenNach oben

Quelle: musik.zitty.de



"Glückliche Geiseln der Jury

Marcella trällert
Foto: Pro 7Erst der Biss auf die Lippe, kurz danach das euphorische Grinsen, oder besser noch: das euphorische Heulen – so konnte man auf den Gesichtern der Popstars-Kandidaten das Stockholm-Syndrom bewundern, jeden Donnerstagabend. Die Kandidaten zitterten um einen Platz „bei Deutschlands heißestem Live-Act”, ihr Schicksal hing jede Woche vom Urteil der Jury ab. Wie Geiseln sich über ein Glas Wasser vom Entführer freuen, so freuten sie sich über ihr Weiterkommen: Vom Casting zur Qualifizierung zum Workshop zum Bandhaus zum Finale. Kein abgekartetes Publikums-Voting schützte die Tänzer und Sänger, einzig der gesenkte oder gehobene Daumen der Juroren entschied über Flop oder Top. Die ewig näselnde „Texas-Lightning”-Sängerin Jane Comerford, der Pur-Produzent Dieter Falk (laut Biographie „seit 1990 nur mit 22 Monaten Unterbrechung ständig in den deutschen Top 100 vertreten”) und natürlich Drill-Sergeant Detlef Dee Soost wurden zu Schicksalgöttern.
Auch auf den Juroren lastete das Gewicht des Schicksals, Detlef Dee Soost heulte zuverlässig bei jedem Rauswurf. Am besten weinte er, wenn er nach drei Minuten Abschiedstremolo im letzten Halbsatz, der Kandidat stand bereits heulend in den Kulissen, die Kurve noch kriegte und sagte: „Das ist dein Applaus, du bist weiter!” Der Emotions-Porno der Jury-Urteile ergänzte das von „Deutschland sucht den Superstar” und „Germany’s Next Topmodel” bekannte protestantische Arbeitsethos. Das Credo „Du musst hart an Dir arbeiten, dann kommst Du weiter” bestimmte den Alltag der Proben für die Band. Deren Name „Room 2012” liegt nur einen Schritt weit weg von der Agenda 2010. Arbeitslose dürfen sich in diesem Land nicht mehr auf die faule Haut legen – und die Unterhaltung ist ein verdammt hartes Geschäft.
Kontinuierliche Selbstoptimierung war Programm: Die Sänger müssen auch tanzen, die Tänzer auch singen, und beide ihre Performance mit echten Gefühlen anreichern – bei dieser Lektion heulte das ehemalige Heimkind und heutige Tanzbärchen Detlef Dee schon bei den Proben. Die Gefühle im Akkord konnten die Quoten nicht auf der Höhe der Vorgängerstaffeln mit den Bands „No Angels” und „Monrose” halten, diesmal musste sich Pro 7 mit mittelguten 14,8 Prozent im Schnitt zufriedengeben. Auch extrem spektakuläre und verdächtig nach Drehbuch schmeckende Ereignisse wie die Heimholung Rosarias von ihrem Bruder („Dein Outfit ist zu sexy!”) halfen nicht.
Was die neue Staffel vor dem Bedeutungsverlust rettete, waren ganz klar die Tänzer. Wenn wie in Duisburg 2.133 Jugendliche zum Casting erscheinen und Moves ausführen, die man allenfalls aus MTV kennt, merkt man, dass aus Breakdance, Musikvideos und Modern Dance eine ganz neue hybride Jugendkultur entsteht: Bastard-Dance. Die Tänzer wirkten echt, der Ausstieg einer ihrer besten, des sicheren Gewinners Mehdi („der mit den Locken”) war umso schmerzlicher. Diversen Foren auf Myspace konnte man entnehmen, dass Mehdi sein Abi wichtiger war als ein Knebelvertrag bei Pro 7.
Das Finale wird wohl nur ein schwaches Ausklingen der Show werden, denn bei all dem Gefühlsdrama haben es die Juroren geschafft, in den letzten Wochen die spannendsten Sänger rauszuschmeißen. Die bezaubernde Kai Wing musste gehen, die penetrante Irina (die gleich drei Mal zum Casting erschienen war) und der lispelnde Held Fabrizio. Stattdessen blieben die ziemlich austauschbaren Julian (Timberlake heute) und Cristobal (Timberlake bei N’Sync). Der Einzige, der die Band wirklich verdient hat, ist Favorit Sascha. Er wird mit etwas Glück nie mehr als Fitnesstrainer arbeiten müssen. Danke Detlef!

Popstars – Das Finale, 6.12. um 20.15 Uhr auf Pro 7, www.prosieben.de"


Ich fand "Emotions-Porno" besonders schön Wink...und natürlich "die pentrante Irina"




Zuletzt bearbeitet von John am Di 04 Dec, 2007 20:17, insgesamt einmal bearbeitet
  
MrP
Popstars-Fan
Popstars-Fan



Anmeldungsdatum: 11.11.2007
Beiträge: 86
Wohnort: Stuttgart
uk.gif
BeitragVerfasst: Di 04 Dec, 2007 19:44  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Danke John,

musik.zitty.de (ohne www. sonst gehts nicht.)

Ich hatte gedacht fuer einem moment das du es geschrieben hast!


   Offline
John
Gast






BeitragVerfasst: Di 04 Dec, 2007 20:17  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Ach MrP, vielen Dank für's Honig um den Bart schmieren, ganz lieb! Smile

Diesen Artikel HÄTTE ich gerne geschrieben....Wink


  
McF
Tastaturakrobatin


Alter: 25
Anmeldungsdatum: 18.05.2007
Beiträge: 384

germany.gif
BeitragVerfasst: Di 04 Dec, 2007 20:26  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

der artikel is lustig....haste brav gemacht john^^

_________________
Gib jedem Tag die Chance, der Schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain)

Waage  Affe Offline
LaMer
unglaublich weiblich



Anmeldungsdatum: 12.09.2007
Beiträge: 737

france.gif
BeitragVerfasst: Di 04 Dec, 2007 22:46  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Super Artikel! Bastard-Dance ist auch ein toller Begriff!

Aber die ganze Staffel wurde prima auf den Punkt gebracht, bis auf eine Kleinigkeit:
Irina ist nicht penetrant, sondern göttlich. Stimmt's, John? Laughing


   Offline
John
Gast






BeitragVerfasst: Di 04 Dec, 2007 22:58  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Haaaaccchhhhh...........LaMer........................... Image

Woher wußtest du nur so genau, was ich beim Lesen von "penetrante Irina" dachte ??? Du mußt hellsehen können!


  
LaMer
unglaublich weiblich



Anmeldungsdatum: 12.09.2007
Beiträge: 737

france.gif
BeitragVerfasst: Di 04 Dec, 2007 23:12  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Ich kenn dich doch... Image


   Offline
John
Gast






BeitragVerfasst: Di 04 Dec, 2007 23:19  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Image
Na, ich hab ja auch schließlich Threadlängen gebraucht, um mich ausgiebig verständlich zu machen


  
LaMer
unglaublich weiblich



Anmeldungsdatum: 12.09.2007
Beiträge: 737

france.gif
BeitragVerfasst: Di 04 Dec, 2007 23:21  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Also, was Irina anbelangt hast du das ganz schnell zum Ausdruck gebracht...und dann dafür gesorgt, dass dies auch ja nicht vergessen wird Laughing


   Offline
John
Gast






BeitragVerfasst: Di 04 Dec, 2007 23:39  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

KONTINUITÄT AUSDAUER BEHARRLICHKEIT UNABLÄSSIGKEIT

(andere Tugenden hab ich nicht zu bieten Image


  
LaMer
unglaublich weiblich



Anmeldungsdatum: 12.09.2007
Beiträge: 737

france.gif
BeitragVerfasst: Di 04 Dec, 2007 23:41  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

DAs wiederum wage ich zu bezweifeln...hab da noch mehr in Erinnerung...


   Offline
John
Gast






BeitragVerfasst: Di 04 Dec, 2007 23:41  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

psst!!!


  
MrP
Popstars-Fan
Popstars-Fan



Anmeldungsdatum: 11.11.2007
Beiträge: 86
Wohnort: Stuttgart
uk.gif
BeitragVerfasst: Mi 05 Dec, 2007 13:56  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

SHOCK! -- Meine Zeitung von England ist Zuffalig zu frueh gekommen!!!!
Ich habe mein bestes gemacht zu Uebersetzen


Quelle:The Nottingham Courier 14.Jan 2008

Die Polizei hat gestern eine geiselnahme unblütig beendet. Ein Mann der sich als "John" ausgegeben hat, war eingespaert mit seinem Nachbarin. Er hat sie gefesselt, eine schwarze/castanien Perüke auf sie gesetzt und sie zum singen gebetten.Er hat auch "IRINA" über zweitausand mal auf die Wände geschreiben.

Der Tater,"John", echter Name Balthazar Honicker(82) eine pensionierte Schneeflockenzähler von Obersdorf war auch in anderen Foren unter den Namen MrWhip,xXXDelicousJXX und BigWilly25 bekannt und hat ein vorliebe fuer Neglegee.

Das Objekt seiner Zuneigung, Irina R.(24) aus Frysieothe, die frueher aus einem Popstars Staffel wegen zu viel Talent ausgeschieden ist, kommentiert "Ich darf und will nichts sagen".

Er wird gerade befragt über eine fehlende Mitglied eines Internetportals "wurstkuchen", der plötzlich verschwunden ist. Das ergebnis von einer durchsuchung seines Kuhlschranks wird erst Spaeter angeküdigt.

Die bizzare geschichte geht weiter, ein Interpol Agent unter die Deckname "MrP" hat ein die internet portal Gruppe infiltriert. Was daraus gekommen ist schokierend. Mehre mitglieder sind festgennommen.

"LaMer", echter name "Lamera LaMer"(19) (aka Lulu Lamer), ein gogo Tanzer in der Mulin Rouge,Paris, wuerde beschuldigt kein Soprano, sondern ein Mezzasprano (Marcellapidie: ein zweite stimme zu Haupstimme) zu sein, kommentiert "glaube mir es ist nur wegen meine Erkeltung!".

"McF", in wirklichkeit ein Mafia killerin namens Solano "the knife" McFaden, Chicago, sitzt in Haft wegen verprugelung von achtzehn Kinder. Von eine unbennante source heisst es das alle die Kinder haben geglaubt das Soukaine und Julian doch noch zussamen sind.

"Norena" in wirklichkeit ein männliche stahlarbeiter namens Wilfred Tannenbaum(44). wuerde festgennomen unter verdacht von der verbreitung von Hass und Liebe in der Internet, bei der Festnahme sagte er "I hasse Irina!..aber ich liebe heisse Schokolade! mmmm!"

"badnick" echter Name "Edward Nickinski"(Ü20) ein Steurbeamter zustandig fuer alle bewohner in Unterpippling mit Nachnamen die mit X anfangen, war gestern schuldig gesprochen von entfremdung vom Urheberrectlichen computer Bilder und zum sieben Jahre in Knast verurteilt. Der Sprecher von TresorIndustries, ein Holger Roost-Machgeld (keine angabe) kommentiert "Gut das er in Knast sitzt, es ist eine Schande, er ist eine schlechte Vorbild fuer unesere Jugend!"


----------------------------------------
"I would never join a Club that would have me as a member!" ...Graucho Marx.


   Offline
LaMer
unglaublich weiblich



Anmeldungsdatum: 12.09.2007
Beiträge: 737

france.gif
BeitragVerfasst: Mi 05 Dec, 2007 13:59  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Ich schmeiß mich weg!

Danke, MrP! Einfach göttlich!


   Offline
Norena
Popstars-Profi
Popstars-Profi



Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 942
Wohnort: Magstadt
germany.gif
BeitragVerfasst: Mi 05 Dec, 2007 15:04  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

WIE GEIL IST DAS DENN????
ich lach mir Ast!!
MrP das ist echt super - hab mich köstlich amüsiert!
und das mit der heißen Schokolade und der Irina stimmt total!! 'lach'

_________________
Die Dunkelheit ist wenigstens echt, das Licht scheint nur so!

   Offline
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Empfehlungen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


[Impressum]
Forensicherheit

21610 Angriffe abgewehrt

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Popstars Powered by phpBB2, based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme ::

[ Zeit: 0.3036s ][ Queries: 79 (0.0678s) ][ Debug Ein ]