Popstars 2012 Forum -  - Staffel 11 Foren-Übersicht Portal
 Startseite  •  Popstars Video  •  FAQ  •  Suchen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
Das neue Popstars-News Tool - alle Popstars-Videos auf Deinen PC!

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
LaMer
unglaublich weiblich



Anmeldungsdatum: 12.09.2007
Beiträge: 737

france.gif
BeitragVerfasst: Do 22 May, 2008 15:45  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

badnick hat folgendes geschrieben:
Aber in der nächsten Staffel zauberst du mir wieder was Schönes, ja?


Aber nur wenn ich dann kein Teletubby mehr bin Cool
Klaro, für dich mach ich doch (fast) alles, und das auch noch gerne Wink

Hab Thomas gestern by Jauch in Stern TV, da war das ja auch ein Thema mit seinen Lidern *g* Aber er kam sehr bescheiden und sympathisch rüber, fand ich.


Tschüssi Emcii - viel Spass in Rüsselsheim!


   Offline
Howlin' Wolf
Neuling
Neuling



Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge: 10

blank.gif
BeitragVerfasst: Do 22 May, 2008 15:59  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

[quote="badnick"][quote="Howlin' Wolf"]Was die Entwicklung von Thomas angeht, stimme ich Dir zu, die mathematische Erklärung dazu hängt aber meiner Meinung nach.
Wenn Thomas immer um die 50% Anteil hatte, teilen sich die restlichen 50% auf immer weniger Leute bis zum Schluss auf. Zwangsläufig wird damit der Anteil der nachfolgenden immer größer, insofern ist das mit den Faktoren mit Vorsicht zu genießen. Es kann lediglich ein Indiz dafür sein, dass Thomas weniger Stimmen aus den anderen Lagern auf sich ziehen konnte und diese sich eben auf die verbliebenen anderen Kandidaten verteilt haben. Das spricht aber wieder eindeutig für Deine Äußerung, dass Thomas sich nicht wirklich verbessern konnte.[/quote]
So wie du das schreibst, hat Thomas eine feste Fanbase mitgebracht, die ihn Woche für Woche auf rund 50% Stimmanteil festgetackert hat. Kein Fan kam bei ihm dazu, keiner ging weg. Die anderen mussten sich sozusagen die verbliebenen 50% teilen.
Hätte Thomas quasi als "Startkapital" eine Fanbase mitgebracht, die wöchentlich dankbar rund eine Mio. Euronen in seinen Klingelbeutel wirft (also so wie sein Voting-Vieh es RTL zuliebe tat), würde er heute mit seinen Freizeityachten seine mediterranen Landsitze bereisen, anstatt bei DSDS herumzukaspern.
Nö, Thomas war in der Anfangsphase einfach eine unglaubliche Projektionsfläche für Aschenputtelmärchen (ohne Plan B) und Hausfrauenträume (der ist viel sensibler/talentierter/wasweißich als meiner, aber trotzdem der Junge von nebenan, also könnte ich ihn kriegen). Aber lange angehalten hat das nicht und genau das wollte ich veranschaulichen. Dafür ist das gewählte mathematische Modell absolut geeignet. Je mehr man von einem Kandidaten gehört hat, desto mehr "Qualitätswähler" fühlen sich offenbar berufen, auch mal ihr Stimmzettelchen in RTLs Klingelbeutel zu werfen.

Egal, der [s]holländische[/s] Käse ist gegessen.[/quote]
So kann man das durchaus auch sehen!
Aber Du hast recht, der Spuk ist zum Glück vorbei!
So long...


   Versteckt
LaMer
unglaublich weiblich



Anmeldungsdatum: 12.09.2007
Beiträge: 737

france.gif
BeitragVerfasst: Do 22 May, 2008 16:15  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

So long heißt aber hoffentlich "bis bald" ?

wäre schade, dich nicht mehr lesen zu können.....


   Offline
arielle62
Popstars-Fan
Popstars-Fan


Alter: 55
Anmeldungsdatum: 09.05.2008
Beiträge: 59

austria.gif
BeitragVerfasst: Do 22 May, 2008 16:45  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

[quote="LaMer"]
badnick hat folgendes geschrieben:

Hab Thomas gestern by Jauch in Stern TV, da war das ja auch ein Thema mit seinen Lidern *g* Aber er kam sehr bescheiden und sympathisch rüber, fand ich.


Keine Angst, LaMerchen, ich wollte/will hier gar nicht gegen Thomas lästern, denn außer, dass ich das Gesamtpaket "Thomas" nicht mag-ist halt Geschmackssache- Wink , kann ich nichts Negatives über ihn äußern.
Mein Beitrag über die Schönheits-OP war ja eigentlich nur auf all die "vernatischen" Thomas-Fans bezogen, die in ihren exzessiven und zahlreichen Beiträgen soooo von seinem Aussehen geschwärmt hatten ..und noch immer tun ...und dann kam diese Meldung raus! Laughing Laughing Laughing

@ all
Ich hoffe, Ihr verschwindet nicht alle bis zur nächsten DSDS-Staffel ...od. "Popostars" Wink -Anfang!
Es gibt hier noch einen Laberthread, der gefüttert werden muß. Very Happy

_________________
Grüßele
arie Wink

Fische  Tiger Versteckt
LaMer
unglaublich weiblich



Anmeldungsdatum: 12.09.2007
Beiträge: 737

france.gif
BeitragVerfasst: Do 22 May, 2008 16:49  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Huhu Ari Smile

Das is das einzige Forum, in dem ich noch aktiv bin - werd also gerne ab und an hier vorbeispitzen Wink
Nur, alleine macht das ooch kenen Spass *ganztraurigguck*


   Offline
Howlin' Wolf
Neuling
Neuling



Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge: 10

blank.gif
BeitragVerfasst: Fr 23 May, 2008 12:50  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Wenn wir hier ganz allgemein über Musik und neue Platten quatschen würden, bleibe ich auch gerne. Da gibt es so viel zu entdecken!
Beispiel gefällig?
Dem ein oder anderen DSDS- Kandidaten wird ja ab und zu mal Soul in der Stimme angedichtet, z.B. Lisa oder Mark Medlock.
Dass MM mit Soul aber auch überhaupt nichts zu tun hat, habe ich ja an anderer Stelle schon mal angedeutet, von wegen Vorbilder und Einflüsse.
Und das das auch nichts mit dem Alter zu tun hat, beweist meine neueste CD- Entdeckung!
Ein 23 Jahre alter Amerikaner aus Allston, Massachusetts.
Eli "Paperboy" Reed & His True Loves. "Roll With You"
Die Platte ist leider in Deutschland noch nicht erhältlich, ich hab sie aber aus den USA geschenkt bekommen.
Guckts du hier: http://www.myspace.com/elipaperboyreed
Anspieltip: Take My Love with You und It's Easier"
Alle Anfang 20 und ne Band, die richtig "tight" ist.
Man fühlt sich um 50-60 Jahre zurückversetzte mit modernem Sound und trotzdem Respekt vor den alten Meistern. Ich dachte sofort an James Carr und Wilson Pickett oder z.B. einem jungen Sven Zetterberg.
Schreibt doch mal, wie ihr das findet.


   Versteckt
badnick
Popstars-Profi
Popstars-Profi



Anmeldungsdatum: 01.07.2007
Beiträge: 515

blank.gif
BeitragVerfasst: Sa 24 May, 2008 15:54  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

LaMer, was hast du denn nur? Die Teletubbies sind doch äußerst sympathische Wesen.
Ich freu mir! Über meine neue Signatur, unbekannterweise. Hoffentlich verknalle ich mich nicht zu oft. Embarassed
Der Kalki parodiert jetzt auch schon die vernatischen Thomas-Fans: So sind die alle Image
Ich finde Thomas ja auch nett, der darf ruhig seine drei bis sechs Monate Ruhm genießen. Dann muss aber auch Schluss sein, länger würde ich die Furcht nicht ertragen, mal auf eine Zusammenrottung von Thomas-Fans zu treffen.


Howlin' Wolf hat folgendes geschrieben:
Guckts du hier: http://www.myspace.com/elipaperboyreed
Anspieltip: Take My Love with You und It's Easier"

Also, singen kann der schon, das höre ich. Ist aber musikalisch nicht mein Fall, denn ich habe leider einen furchtbaren Mainstream-Geschmack. Embarassed

Den berüchtigten Soul in der Stimme hat für mich aber die hier gepachtet. Da schüttelt es mich jedes Mal durch und durch.


   Offline
Howlin' Wolf
Neuling
Neuling



Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge: 10

blank.gif
BeitragVerfasst: So 25 May, 2008 10:14  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

@badnick
Also vorweg, von den Mainstream- Künstlern gehört Anastacia zu denen, die ich ganz gut leiden kann. Und, sie hat Soul in der Stimme.
Aber- und darüber "streite" ich (hoffentlich freundlich) sehr gern- sie macht damit aber leider keinen Soul, sondern sehr schöne Rock- und Pop Musik. Der Unterschied zwischen uns liegt dabei ganz sicher im Musikgeschmack. Ich mag halt den ursprünglichen Soul und Sound der 50er und 60er Jahre. Für mich muss das nach Motown klingen. Das schafft unter anderen heute Amy Winehouse auf Back To Black.
Übrigens mit den wunderbaren Dap Kings, die bei vielen Künstlern als Backing Band beliebt sind. Hier mit Sharon Jones:
http://de.youtube.com/watch?v=8ouI5KcyHfE
Wie Du siehst, bin ich musikalisch zwar in der Vergangenheit zu Haus, aber dort nicht verhaftet und eingesperrt.
Aprospos: Ein sehr bewegendes Video, Anastacia wirkte sichtlich überwältigt.
Nicht, dass ich der Meinung wäre, Linda könne Anastacia das Wasser reichen, aber eigentlich hättest Du doch auch ein Fan von Linda sein können, oder?


   Versteckt
Wilde30
Neuling
Neuling



Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge: 13

blank.gif
BeitragVerfasst: So 25 May, 2008 10:52  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Uaaaaaah...ich habe mir gestern den Eurovision Song Contest angeschaut und angehört...meine Güte, waren die No Angels schlecht...ich fand` das Lied ohnehin schon mickrig, aber der Auftritt gestern war m.E. noch unterirdischer!!

Ich weiß nicht, ob mich meine Ohren getäuscht haben, aber ich habe eindeutig einige (!) falsche Töne gehört...vor allem im Refrain...und das Outfit war auch nicht gerade vorteilhaft.

Meine Einschätzung war, dass wir Platz 19 erreichen...tatsächlich ist es wohl nur Platz 23 (von 25) geworden.

Schade, schade...Deutschland hat weitaus bessere SängerInnen vorzuweisen...bloß, dass die beim Eurovision Song Contest nicht mitgemacht haben Wink. Nichts gegen die No Angels - mein Fall sind und waren sie nie - aber mit jedem anderen Lied hätten sie mehr Punkte abräumen können.


   Offline
McF
Tastaturakrobatin


Alter: 25
Anmeldungsdatum: 18.05.2007
Beiträge: 384

germany.gif
BeitragVerfasst: So 25 May, 2008 12:52  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

so bin wieder da....war ein echt geiles wochenende aber ich bin auch fix unde fertig...hab in den 3 tagen gute 48h gearbeitet..aber es hat sich echt gelohnt.

_________________
Gib jedem Tag die Chance, der Schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain)

Waage  Affe Offline
arielle62
Popstars-Fan
Popstars-Fan


Alter: 55
Anmeldungsdatum: 09.05.2008
Beiträge: 59

austria.gif
BeitragVerfasst: So 25 May, 2008 15:05  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Wilde30 hat folgendes geschrieben:
Uaaaaaah...ich habe mir gestern den Eurovision Song Contest angeschaut und angehört...meine Güte, waren die No Angels schlecht...ich fand` das Lied ohnehin schon mickrig, aber der Auftritt gestern war m.E. noch unterirdischer!!

Ich weiß nicht, ob mich meine Ohren getäuscht haben, aber ich habe eindeutig einige (!) falsche Töne gehört...vor allem im Refrain...und das Outfit war auch nicht gerade vorteilhaft.

Meine Einschätzung war, dass wir Platz 19 erreichen...tatsächlich ist es wohl nur Platz 23 (von 25) geworden.

Schade, schade...Deutschland hat weitaus bessere SängerInnen vorzuweisen...bloß, dass die beim Eurovision Song Contest nicht mitgemacht haben Wink. Nichts gegen die No Angels - mein Fall sind und waren sie nie - aber mit jedem anderen Lied hätten sie mehr Punkte abräumen können.


Hi Wilde, der Songcontest ist an mir "spurlos" vorüber gegangen.
Wenn ich mir das Abschneiden der Deutschen anschaue, dann weiß man, warum WIR (Össis) erst gar nicht dort aufgekreuzt sind! Very Happy
Hätten wir aber teilgenommen, hättet Ihr vllt. doch Platz 19 mit einigen unserer Punkte erreicht.Wink

_________________
Grüßele
arie Wink

Fische  Tiger Versteckt
Wilde30
Neuling
Neuling



Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge: 13

blank.gif
BeitragVerfasst: So 25 May, 2008 15:21  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

@arielle62
Ich befürchte, dass selbst "Eure" Punkte dieses Mal nicht mehr geholfen hätten *zwinker* Smile

Aber Du hast echt nichts verpasst...Highlights waren m.E. nicht dabei.

Es waren allerdings einige KandidatInnen am Start, die vorher per Casting Show - ähnlich wie bei uns mit DSDS/Popstars & Co. - ermittelt wurden, und sich anschliessend im Grand Prix-Vorentscheid durchgesetzt haben.

Mit dem richtigen Lied könnte z.B. (!) Linda beim Grand Prix sicherlich einen besseren Platz als die NO ANGELS belegen.

Allgemein scheint aber in Deutschland (wie auch in Frankreich) das Interesse am Grand Prix nicht mehr allzu groß zu sein. Als einer der vier Finanzierer dieses Spektakels ist auch die deutsche Teilnahme regelmäßig garantiert...qualifizieren muss man sich nicht...das Ergebnis hat man gestern `mal wieder "schön" gesehen und leider auch gehört Wink.


   Offline
Pseiko
Administrator
Administrator



Anmeldungsdatum: 11.04.2007
Beiträge: 431

blank.gif
BeitragVerfasst: So 25 May, 2008 18:45  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Das Interesse in Deutschland am Grand Prix ist schon noch da. Zumindest für die Veranstalter. Die No Angels sind bzw. waren doch schon ziemlich das Beste was Deutschland aufzubieten hat.

Ich wüsste aber mit wem wir große Chancen hätte den Grand Prix zu gewinnen. Nämlich mit Rammstein. Die sind eigentlich in ganz Europa bekannt und die Bühnenshow ist bei der Veranstaltung doch alles.

Eventuell hätte damals auch Scooter noch viel erreichen können. Aber die haben sich ja im Vorentscheid nicht gegen Max Mutzke durchsetzen können. Aber Max hatte einen sehr guten 7. Platz erreicht.

_________________
Wir suchen Talente! [hier klicken]

   Offline
arielle62
Popstars-Fan
Popstars-Fan


Alter: 55
Anmeldungsdatum: 09.05.2008
Beiträge: 59

austria.gif
BeitragVerfasst: So 25 May, 2008 20:44  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Pseiko hat folgendes geschrieben:
Das Interesse in Deutschland am Grand Prix ist schon noch da. Zumindest für die Veranstalter. Die No Angels sind bzw. waren doch schon ziemlich das Beste was Deutschland aufzubieten hat.

Ich wüsste aber mit wem wir große Chancen hätte den Grand Prix zu gewinnen. Nämlich mit Rammstein. Die sind eigentlich in ganz Europa bekannt und die Bühnenshow ist bei der Veranstaltung doch alles.

Eventuell hätte damals auch Scooter noch viel erreichen können. Aber die haben sich ja im Vorentscheid nicht gegen Max Mutzke durchsetzen können. Aber Max hatte einen sehr guten 7. Platz erreicht.


Da ist schon was drann, Pseiko!
Schließlich haben doch auch Lordi(Finnen) einen Contest gewonnen - und die liegen doch in etwa auf Rammstein's Linie! ;o)
Den Max mochte ich damals sehr gerne-es ist ein guter Song!
Schade, dass er keinen besseren Platz erlangt hat, aber so ist das bei den Contests: es gewinnen immer die, die ich so gar nicht mag! *trotzig aufstampf* Evil or Very Mad

_________________
Grüßele
arie Wink

Fische  Tiger Versteckt
badnick
Popstars-Profi
Popstars-Profi



Anmeldungsdatum: 01.07.2007
Beiträge: 515

blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 26 May, 2008 21:56  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Howlin' Wolf hat folgendes geschrieben:
Aber- und darüber "streite" ich (hoffentlich freundlich) sehr gern- sie macht damit aber leider keinen Soul, sondern sehr schöne Rock- und Pop Musik.

...und das ist auch gut so. Wink
Mit Amy Winehouse haben wir schon mal eine Schnittmenge gefunden. Sehr traurig, dass sie sich so zu Grunde richtet.

Howlin' Wolf hat folgendes geschrieben:
Nicht, dass ich der Meinung wäre, Linda könne Anastacia das Wasser reichen, aber eigentlich hättest Du doch auch ein Fan von Linda sein können, oder?


Als ob man sich das aussuchen könnte. Manche Künstler können einen packen, andere nicht. Zum Glück ein höchst undefinierbarer und subjektiver Prozess. Diesen Anastacia-Auftritt habe ich durchaus zielgerichtet ausgewählt, weil er ein phantastischer Stellvertreter für das ist, was in Ermangelung griffigerer Worte immer als authentisch bezeichnet wird. Gelebte Musik. Um Gesang zur Kunst zu machen, bedarf es viel mehr, als bloß die Töne zu treffen.

Linda ist noch sehr jung. Von ihrem Auftritt im Rerecall (diese bescheuerte Casting-Terminologie macht einen völlig bekloppt) bis zum Halbfinale hat sie eine unglaubliche Entwicklung vollzogen. Nicht umsonst habe ich ihr weiter oben als einziger längerfristige Chancen für den Massenmarkt bescheinigt. Sie ist als Gesamterscheinung nicht mein Geschmack, aber ihr Talent ist unverkennbar. Herausragend sogar, bei all dem Mittelmaß dieser DSDS-Staffel.


Thema ESC:
Der Angels-Song hatte nie eine Chance. Was die No Angels seit ihrem Comeback abliefern, ist B-Pop der Kategorie Bohlen. Nur ohne Bohlens Scheiße-zu-Gold-mach-Faktor.
Schadenfreude liegt mir hier fern, denn ich mag die Angels und ich mochte auch ihre frühen Werke. Leider ist davon nichts mehr übrig.

Ich habe den ESC übrigens nicht gesehen, nur den Angels-Auftritt in der Tube. Das war wirklich unwürdig. Die Lucy-Punkte verzerren das Bild sogar noch in die falsche Richtung. Fraglich, ob die ohnehin enorm angekratzte Karriere der Engel die jetzt obligatorische Pressehäme noch verkraftet.

Aber dafür passte Sandys Schlüpper perfekt zu ihrem Kleid. Kann man nicht meckern. Und mit Einlassungen wie "Wir sind die Geilsten" nach diesem Fiasko werfen sie sich der Boulevardpresse geradezu zum Fraß vor. Fettnäpfchen as Fettnäpfchen can.


   Offline
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Empfehlungen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


[Impressum]
Forensicherheit

21610 Angriffe abgewehrt

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Popstars Powered by phpBB2, based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme ::

[ Zeit: 0.2236s ][ Queries: 88 (0.0580s) ][ Debug Ein ]