Popstars 2012 Forum -  - Staffel 11 Foren-Übersicht Portal
 Startseite  •  Popstars Video  •  FAQ  •  Suchen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
Das neue Popstars-News Tool - alle Popstars-Videos auf Deinen PC!

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
LaMer
unglaublich weiblich



Anmeldungsdatum: 12.09.2007
Beiträge: 737

france.gif
BeitragVerfasst: Do 04 Okt, 2007 21:50  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Ich hab die Monröschen auch verpasst - war entweder gerade hier am PC oder wie du in Lissabon Wink Glaub aber nicht, dass ich da wirklich was verpasst habe.
Vielleicht lag der schlechte Sound an der Live-Band; klingt eben doch anders als wenn ein Halbplayback dazu gespielt wird.

Achja, dann kamen Christos Gitarrenklänge wohl auch aus der Band und nicht vom Band...deswegen auch die kurze Pause, als Gesang und Gitarre gar nicht mehr zusammen passten...




Zuletzt bearbeitet von LaMer am Do 04 Okt, 2007 22:00, insgesamt einmal bearbeitet
   Offline
Pseiko
Administrator
Administrator



Anmeldungsdatum: 11.04.2007
Beiträge: 431

blank.gif
BeitragVerfasst: Do 04 Okt, 2007 21:50  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

LaMer hat folgendes geschrieben:

Hab gerade noch Stefan Raab geguckt - klasse, wie da Christobals Aussetzer in Szene gesetzt wurde (wieder sorry, Norena) Ich dachte auch während der Show, dass Gitarrenklang und Anschlag nicht so ganz synchron wären, führte das aber auf meinen Satellitenempfang zurück; jetzt bei Raab der Beweis, dass die Gitarre doch vom Band kam. Seltsam seltsam seltsam.



Aber wieso darf Raab sich darüber lustig machen, dass tut der Sendung doch auch nicht gut? Ich würde es ja verstehen wenn Popstars auf RTL laufen wurde, aber beim gleichen Sender?

_________________
Wir suchen Talente! [hier klicken]

   Offline
LaMer
unglaublich weiblich



Anmeldungsdatum: 12.09.2007
Beiträge: 737

france.gif
BeitragVerfasst: Do 04 Okt, 2007 22:03  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Das macht er doch nach jeder Sendung, ebenso wie er es bei GNTM immer gemacht hat....damit zieht er die Leute an, die nix von diesen Casting-Shows halten, das sind ja auch einige.
Die echten Fans stört das wenig; dass die Sendung gefaked ist weiß ja wohl jeder.


   Offline
marcolupo
Neuling
Neuling


Alter: 27
Anmeldungsdatum: 04.10.2007
Beiträge: 4
Wohnort: Elmshorn
germany.gif
BeitragVerfasst: Do 04 Okt, 2007 22:05  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Marcella war doch richtig geil !!! Darin hat mich heute auch überrascht... ich mochte sie irgendwie... und KEMI !!! Endlich ist es mir eingefallen, die war doch bei dsds und ist in der Weinachts schow rausgewählt worden... ich wusste ich kenne sie von irgendwoher... naja... aber sie ist gut... ach und nochmal.... Marcella, du burst !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! hehe gute nacht leuts


Jungfrau  Pferd Offline
badnick
Popstars-Profi
Popstars-Profi



Anmeldungsdatum: 01.07.2007
Beiträge: 515

blank.gif
BeitragVerfasst: Fr 05 Okt, 2007 09:57  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Pseiko hat folgendes geschrieben:
[...]Wenn die Frauen mal alle zusammen gesungen haben, war es doch ganz schön schief. I[...]

Du hast Recht, beim Harmoniegesang waren auch Tialda, Kemi und Marcella unsauber. Sie harmonieren nicht zusammen. Wer da genau der "Brummer" war, ist schwer zu sagen. Ihre Soloparts haben alle drei gut hinbekommen. Aber da Marcella Dur und Moll nicht unterscheiden kann, habe ich sie unter dem Generalverdacht eines verheerenden Gehörschadens.
Harmoniegesang ist eben noch mal eine andere Geschichte und für viele weit schwieriger als Sologesang. Daher finde ich es ja so absurd, dass man uns jetzt tatsächlich noch weismachen wird, dass die Tänzer ab jetzt Background singen, wenn das nicht mal die besten Sänger dieser Staffel sauber hinbekommen.

Irina war übrigens wieder klasse gestern. Da wird der John sich freuen. Very Happy Nur ihr Ausraster sah mir ein bisschen sehr nach Laienschauspiel aus. Und auch Sascha ist erneut positiv herausgestochen, wie ich finde. Sehr schöne Stimmfarbe. Mit den beiden kann ich mich langsam immer besser anfreunden.

Ich muss mir die Auftritte am Wochenende noch mal anschauen. Das ging mir gestern zu schnell, um noch alle Eindrücke parat zu haben.
Die Rauswürfe fand ich jedenfalls gerechtfertigt, wenn’s auch gerne ein paar Leute mehr hätte treffen dürfen.

@LaMer: Die Monröschen haben erwartungsgemäß Vollplayback gesungen. Nix Live-Band.

@Pseiko: Raab hat da Narrenfreiheit. Aufgeflogen wäre das sowieso, also lässt man’s lieber den Haussender verwurschten, ehe es jemand anders tut.
Die viel interessantere Frage ist in meinen Augen, wieso man Christobals groben Schnitzer nicht im Schnitt rausgeschnippelt hat und stattdessen ein Closeup reingenommen hat. Meine Vermutung: Der Praktikant vom Schnitt hat einfach gepfuscht. Die jetzt entstehenden Diskussionen können nicht im Sinne von Tresor sein.
Wie schon mal gesagt, Popstars wird nicht von ProSieben produziert. Da fehlen Kommunikationskanäle, um solche Schnittfehler rechtzeitig geradezubiegen.
Raab nutzt das dann für seine eigene Zuschauerquote. Er hat ja demnächst auch wieder ein Casting am Start und will uns zeigen, wie man's besser machen kann. Das wird er auch tun, aber das ist ja nicht sonderlich schwer.


   Offline
John
Gast






BeitragVerfasst: Fr 05 Okt, 2007 13:27  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Und wie der John sich über Irinas tollen Auftritt freut Smile))hähähähä
Leider hab ich ihn noch gar nicht gesehen....aber das Video wird später eignetrieben....
Ich freu mich natürlich effekthascherisch, wie ich bin, drauf.
Irinas Ausraster ein Laienschauspiel, sagst du? Das hab ich mir schon vorher gedacht, als ich die Ankündigung gelesen habe. Ich glaube nämlich nicht, daß sie so schnell die Nerven wegen "sowas" verliert.
Sie singt seit Jahren in einer Band, sie hat seit Jahren live-Erfahrung mit "echten Musikern" und "echten" Sängern auf "echten" B
ühnen, da wird ihr wohl bei der Sache kaum das Nervenkostüm versagen. Abgesehen davon haben Mütter meist stärkere Nerven.

Also, sobald ich's gesehen habe, werde ich mich sicher nochmal ausgiebig ergießen...Wink


  
Pseiko
Administrator
Administrator



Anmeldungsdatum: 11.04.2007
Beiträge: 431

blank.gif
BeitragVerfasst: Fr 05 Okt, 2007 13:32  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

...ergießen... *hhmm* ??!!

_________________
Wir suchen Talente! [hier klicken]

   Offline
John
Gast






BeitragVerfasst: Sa 06 Okt, 2007 09:27  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Pseiko....VERBAL.....verbal ergießen über etwas....sagt man doch so..... Wink


  
badnick
Popstars-Profi
Popstars-Profi



Anmeldungsdatum: 01.07.2007
Beiträge: 515

blank.gif
BeitragVerfasst: So 07 Okt, 2007 09:07  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Ich habe mir einen Teil der Show gerade noch mal angesehen.

Jetzt also haben wir eine Vorstellung erhalten, wie der heißeste Liveact also aussehen wird. Wenn ich mir alle Auftritte ohne Tänzer vorstelle, muss ich sagen, irgendwie hätte nichts gefehlt. Sie sind völlig untergegangen. Einzige Ausnahme: Der Tanz von Raha und Jens. Sie waren Teil der Performäänz, gehörten sozusagen zur Geschichte des Songs. So macht das für mich Sinn, auch wenn Raha die ganze Zeit wie immer völlig unpassend gegrinst hat. Aber dieses Rumgezappel, während da junge Menschen angestrengt bemüht sind, zu singen, ergibt für mich wenig Sinn.
Dieter Falk hat einen wahren Satz gesagt, als er meinte, die Sänger und Tänzer bilden keine Einheit. Das muss noch kommen, wenn dieses Live-Act-Ding aufgehen soll. Für den CD-Verkauf sind die Tänzer sowieso nicht relevant. Oder habt ihr schon eine einzige CD wegen Tänzern gekauft?

Und welcher Auftritt war jetzt der beste? Keiner. Nichts war wirklich so, wie es hätte sein müssen. Am schlimmsten aber fand ich Jenny, Kai Wing und Sanne. Darüber konnte auch der übertriebene Hall nicht hinwegtäuschen, den man vermutlich erst im Nachhinein reingemischt hat. Wäre diese Gruppe komplett rausgeflogen, ich hätte es nachvollziehen können.

Beim Big-Girl-Song hat mich als einziger Sascha überzeugt, aber das schrieb ich ja schon.
Julian hat insbesondere den Auftakt derart verhauen, dass es schon in den Ohren schmerzt. Für Darin war der Song viel zu tief und sie singt sowieso generell unsauber.

Auch bei Irina habe ich beim zweiten Hinhören wieder einige Abstriche gemacht. Sie hatte insbesondere gegen Ende hin doch einige schiefe Töne. Da war wohl nicht mehr genügend Luft da bei dieser schnellen Performance. Ein Problem, das Norman schon von Anfang an hatte. Also: Beide Atemtechnik trainieren und vom Arno ordentlich um den Block scheuchen lassen.

Sennas Sprüche waren übrigens gewohnt geil. Wie die die letzte Staffel aufgemöbelt hat, unglaublich. Geborener Alleinunterhaltertyp. Sie alleine hatte schon mehr Unterhaltungswert, als alle Kandidaten dieser Staffel zusammen.

Unterm Strich: Die ganze Sendung wirkte wie wahlloses Clipfish-Geschnipsel ohne Zusammenhang und ohne Highlights. Nix emotional, voll egal. Die sollen endlich den ganzen Bodensatz rauswerfen, damit die Besseren mal in einer Gruppe singen können.


   Offline
John
Gast






BeitragVerfasst: So 07 Okt, 2007 09:44  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Morgen badnick,
ich hab bisher nur die Clips, die es online gibt von den Auftritten, gesehen.
Ich teile deine Einschätzungen. Selbst meine verehrte Irina, ok, war noch "passabel", aber wirklich gut war's nicht. Wahrscheinlich lag es auch - wie bei einigen Kandidaten - daran, daß der Song bzw. die Tonlage absolut nicht zu den Stimmen passen und die Sänger dann in Bereich kommen, in denen sie nicht viel machen können. Dieser Song "wake up call" z.B. der bietet nicht wirklich was zu singen, dieser "Big Girl" Song: dasgleiche, das waren bis auf "Hey there Delilah" alles keine Gesangsstücke.
Nun zu den Sängern: Am allerschlimmsten fand ich Julian, dem hätte ich gern das Mikro gemutet, Sascha, klar, für den war die Aufgabe leicht zu meistern, mußte ja auch nicht viel machen, für seine Stimme keine Herausforderung, Darin, gewohnt daneben.

Jenny auch gewohnt daneben, Kai-Wing....hoffen wir auf's nächste Lied,
Marcella: ok
Kemi : ok
Sanne : na ja
Norman:Mamma mia (was war mit dem los)

Ich wunder mich allerdings schon, denn: Norman z.B. scheint ein tontreffsicherer Sänger zu sein, ich kann mir kaum vorstellen, daß der so dermaßen liegen kann. Könnte es sein, daß die Ohr-Monitore einiger Sänger manipuliert werden und sie was ganz anderes hören, als die Zuschauer? Geht sowas?

Die Tanzeinlage von Raha übrigens, ichh konnte kaum hingucken, da fehlte nur noch der Kinderwagen, den sie vor sich hinschiebt....oh Mann.

Badnick, was haben die "Juroren" (Schmutzoren) denn eigentlich bei der Entscheidung zu Irina gesagt? (hab mein Video immer noch nicht)


  
badnick
Popstars-Profi
Popstars-Profi



Anmeldungsdatum: 01.07.2007
Beiträge: 515

blank.gif
BeitragVerfasst: So 07 Okt, 2007 11:08  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Wenn der Monitor zu leise ist, ist es mehr oder weniger Glücksache, ob man noch gerade singt, weil dann nur noch ein verzerrter und verhallter Tonbrei zu einem durchdringt.
Das Gerücht von manipuliertem Inear-Monitor wurde ja bei Romina in der letzten Finalshow heiß diskutiert, aber von ihr selbst dementiert. Ich glaube nicht, dass man wirklich zu solchen Mitteln greift. Was hätte Tresor davon, wenn das eher durchschnittliche Talent in dieser Staffel noch durch derartige Manipulationen weiter geschmälert würde?
Ich denke, das war einfach nicht Normans Stimmlage und er hatte zusätzlich erhebliche Probleme durch die recht schnelle Performance.

Zu Irina hat Falk glaube ich die millionenste Neuauflage der Popstars-Verzögerungsverarsche gebracht: Einige schlechte Attribute aufgezählt, dann die absehbare Auflösung, dass das auf sie ja gar nicht zutreffe. Zu köstlich, wie konsequent dämlich sie dieses Spielchen immer wieder durchziehen.
Bei Norman hingegen hat Falk nur die "Rampensau" vermisst, aber nichts zum wirklich vergeigten Gesang gesagt. Generell gingen wieder viele Jurybewertungen völlig am offensichtlichen Problemkern vorbei.
Ich glaube, die Bewertungsphase hat fast eine Stunde gedauert. Den Teil kannst du dir getrost schenken. Reines Schinden von Sendezeit und der vergebliche Versuch, künstlich Spannung herbeizunötigen.


   Offline
John
Gast






BeitragVerfasst: So 07 Okt, 2007 11:16  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Alles klar, danke für die Info.
popstarinsider hat ja was zu Irina geschrieben, ich bin ja mal gespannt...
Ach wiederum bin ich auch nicht gespannt, sondern nur darauf, ob ICH das weitergucke?? haha....aber wie gesagt, gut, daß es diese kostenlose Selbsthilfegruppe hier gibt Wink


  
McF
Tastaturakrobatin


Alter: 25
Anmeldungsdatum: 18.05.2007
Beiträge: 384

germany.gif
BeitragVerfasst: So 07 Okt, 2007 11:28  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

Ich hab mich amm donnerstag sehr amüsiert, weil ich mich gefragt habe, wie man einem holländer, der noch nich so gut viel deutsch spricht das wort Rampensau erklärt.

_________________
Gib jedem Tag die Chance, der Schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain)

Waage  Affe Offline
John
Gast






BeitragVerfasst: So 07 Okt, 2007 11:30  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

stellste dek eenmal foor: eene lekker swein op eene lekker rampe......

so ungefähr vielleicht Wink hahahaha


  
badnick
Popstars-Profi
Popstars-Profi



Anmeldungsdatum: 01.07.2007
Beiträge: 515

blank.gif
BeitragVerfasst: So 07 Okt, 2007 13:34  Titel:  (Kein Titel) Nach untenNach oben

"Rampensau" gehört natürlich zum Grundvokabular und wird bereits direkt nach dem Casting gepaukt. Auf der Vokabelliste stehen auch noch so illustre Wörter wie "geflasht", "performen", "boah", "Pipi in die Augen", "attitude", "style", "flow", "switchen", "moves" und diverses weiteres vorrangig aus der englischen Sprache entliehenes Neudeutsch.
Eigentlich sind die Holländer gar nicht so übel dran, denn Englisch können die alle, da bei ihnen US-Filme im O-Ton im Fernsehen laufen.
Detlefs aktiver Wortschatz umfasst ja nicht viel mehr als vielleicht 200 Wörter. Das sollten die Holländer eigentlich schnell zumindest verstehen können. Bei dem Dieter seinem Deutsch ist das ähnlich, nur dass er es zusätzlich manchmal mit der Grammatik nicht so genau nimmt. Und Nina, ja die versteht man doch nicht mal als gebürtiger Deutscher. Da ist das aber glaube ich auch nicht so wichtig. Ist ja oftmals eher so eine Art Lautsprache und der ganze Körper spricht mit. Das hat die Nina nämlich von den Aliens gelernt. Jedenfalls sieht man bei ihr schon irgendwie, ob man nun weiter ist oder nicht, wenn sie mit ihren Omms und Oohs und Huiiis und Poahs fertig ist.


   Offline
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Empfehlungen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


[Impressum]
Forensicherheit

21630 Angriffe abgewehrt

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Popstars Powered by phpBB2, based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme ::

[ Zeit: 0.3312s ][ Queries: 81 (0.1878s) ][ Debug Ein ]